Online Buchung

Best Preis Garantie!

Fachmesse Access Austria

Fachmesse Access Austria

Servus! CPH Hotels in Österreich stellt sich vor

Fachmesse Access Austria, CPH Hotels, Michael SchrabauerIn Wien findet aktuell die Fachmesse für Kongresse, Tagungen, Incentives und Events statt. Mit dabei ist erstmals die Hotelmarketing GmbH CPH mit ihren Conference Partner Hotels.

Auf der Veranstaltung treffen sich 1.700 nationale und internationale Top-Entscheider aus 15 Nationen mit 200 Ausstellern. Die Besucher können sich über das vielfältige Angebot  der Tagungswirtschaft informieren.

CPH Hotels präsentiert dort auch sein jüngst, mit einem Umweltpreis ausgezeichnetes Conference Partner Hotel St.Virgil in Salzburg.

Dieses besondere Hotel hat zum zweiten Mal in Folge den EMAS Preis erhalten.“, berichtet Sabine Möller, Geschäftsführerin der CPH Hotels stolz.

EMAS ist ein Umweltmanagementsystem, das in Hotels und Unternehmen zur Ressourcenschonung und Energieeinsparung eingesetzt wird. Von vielen Teilnehmern und vor allem trotz der anspruchsvollen und strengen Verordnungen hat sich das Kooperationsmitglied von CPH Hotels durchgesetzt und gewann den EMAS Preis 2013.

Auch das Conference Partner Hotel in Soltau wird auf der österreichischen Fachmesse in Wien dem Publikum vorgestellt. Es gehört zu den drei besten Tagungshotels in Deutschland. Das Haus bietet ideale Voraussetzungen für eine erfolgreiche Tagung im Grünen; die zur Verfügung stehenden Seminarräume sind technisch auf dem neuesten Stand und mit allen multimedialen Möglichkeiten ausgestattet.

Nur zwei Beispiele dafür, dass wir unseren Gästen hervorragende Tagungsmöglichkeiten in Österreich, Deutschland und weiteren Ländern bieten“, so Michael Schrabauer, CPH Repräsentanz Österreich, der auf der Fachmesse persönlich vor Ort vertreten ist.

Ein persönliches Treffen und Kennenlernen der CPH Hotels ist auf der diesjährigen Access-Austria Messe möglich. „Unsere Besucher erfahren hier aus erster Hand, warum ihre nächste Veranstaltung mit einem CPH Hotel zu einem echten Erfolg wird“, erklärt Micheal Schrabauer.

 

Access Austria Fachmesse in Kürze:

Die Access Austria Fachmesse wurde 2004 von  fünf Trägerorganisationen ins Leben gerufen und ist seitdem die Plattform für alle Akteure der österreichischen Tagungswirtschaft. Nationale und internationale Veranstalter von Kongressen, Tagungen und Incentives können sich präsentieren und die Besucher von der österreichischen Tagungswirtschaft überzeugen. Die Messe findet an zwei Tagen statt und für einen Besuch der Messe ist eine Anmeldung erforderlich.