Online Buchung

Best Preis Garantie!

Go Green - Meetings in Salzburg

Go Green - Meetings in Salzburg

Das Conference Partner Hotel St.Virgil in Salzburg gewinnt 2013 zum 2. Mal den österreichischen EMAS* (Eco-Management and Audit Scheme) Preis.

Hotel St. Virgil, Salzburg, Green Meetings, EMAS, PreisVon vielen Teilnehmern und vor allem trotz der anspruchsvollen und strengen Verordnungen hat sich das Kooperationsmitglied von CPH Hotels durchgesetzt. „Wir sind sehr stolz darüber den EMAS Preis für 2013 gewonnen zu haben. Wir haben alle umweltrelevanten Gesetze eingehalten und es wurde auch viel in unser Hotel investiert. Die Mühe hat sich gelohnt und das werden unsere Gäste nicht nur spüren, sondern auch sehen können!“, so Hoteldirektor Ing. Reinhard Weinmüller.

Zum umweltbewussten Handeln gehören Aktionen, wie die Nutzung von Solarenergie. Das Conference Partner Hotel St.Virgil setzt sich jedoch darüber hinaus mit dem Thema Umwelt auseinander. „Täglich beschäftigen wir uns mit der Frage, wie wir Energie nutzen können und dabei so wenig wie möglich CO² produzieren. Dank unserer Energiebuchhaltung wird der tägliche Verbrauch festgehalten. So können wir schneller und besser auf umweltbelastende Probleme reagieren“, verriet uns Hoteldirektor Ing. Reinhard Weinmüller.

Das Hotel St.Virgil zeichnet sich dank modernstem Equipment, herrlichem Ausblick und reichlich Platz für bis zu 440 Personen als idealer Ort für Veranstaltungen jeglicher Art aus.

Die Konferenzbereiche sind komfortabel und praktisch und für jeden Anlass geeignet. Natur trifft moderne Architektur. 14 lichtdurchflutete Seminar und Konferenzräume bieten sich für entspannte und angenehme Tagungen an.

Zudem sind Green Meetings in der Natur möglich. „Outdoor Motivations- und Teambuilding-Workshops, Gartenpartys und Sommerempfänge finden gern im Freien, in dem wunderbaren, hotelnahen Park inmitten der Festspielstadt statt“, erklärt Hoteldirektor Ing. Reinhard Weinmüller.

 


* Erklärung: EMAS (Eco-Management and Audit Scheme) ist ein Umweltmanagementsystem, welches in Organisationen und Unternehmen zur Ressourcenschonung und Energieeinsparung praktiziert wird. Die Erzielung einer langfristigen Kosteneinsparung ist mit dem Umweltsystem beabsichtigt. Unternehmen die daran teilnehmen und eine Auszeichnung hierfür erhalten, haben eine strenge Kontrolle nach der EMAS Verordnung bestanden bzw. es wurden alle umweltrelevanten Gesetze eingehalten.