Online Buchung

Best Preis Garantie!

Neue Hotelzimmer in Nürnberg

Neue Hotelzimmer in Nürnberg

Neuer Glanz in Nürnberg ...

Der Umbau ist geschafft - das Nürnberger City Partner Hotel Am Jakobsmarkt erstrahlt im neuen Glanz

 

City Partner Hotel Am Jakobsmarkt Nürnberg mit neuen Hotelzimmer, Neue Hotelzimmer in NürnbergVier Zimmer wurden komplett entkernt und von Grund auf neu aufgebaut. Entstanden sind zwei Juniorsuiten und zwei Suiten. Alle ausgestattet mit großzügigem Bad, einem Wohnbereich mit Flat-TV, Sofa, zwei Sesseln sowie Schreibtisch und Minibar. Zusätzlich ist ein Flachbildschirm im Schlafbereich vorhanden.

 

Bereits seit Herbst 2013 wird im Nürnberger City Partner Hotel Am Jakobsmarkt >>> umgebaut. Dabei wurde vieles für die Gäste noch schöner und funktioneller gemacht.

 

Das drei Sterne Hotel liegt im Herzen der Nürnberger Altstadt und somit sind alle zentralen Knotenpunkte der Stadt einfach und bequem zu erreichen. Die Architektur ist geprägt aus dem Jahr 1984 und nach einigen Umbaumaßnahmen ist eine Unterkunft entstanden, die über moderne Möbel und große Zimmer, getreu der alten Architektur, verfügt.

Es ist im Stile der unverkennbaren Altstadtarchitektur Nürnbergs erbaut und in zwei Gebäudeteile aufgeteilt. Das Hauptgebäude eröffnet erstmals im Dezember 1984. Im Jahre 1993 wird das im Hinterhof angrenzende Fachwerkhaus „Pfeiffergasse“ restauriert und mit weiteren vier Zimmern und einem Apartment ausgestattet.

 

Den Umbauplan für den älteren Gebäudeteil haben wir erfolgreich umgesetzt und können weiterhin unsere Gäste mit bester Qualität und Wohnkomfort verwöhnen“, so Hoteldirektor Thorsten Hofmann.

 

Die zwei Juniorsuiten haben eine Größe von je 40 Quadratmetern und bieten damit viel Platz zum Ausruhen und Erholen. Ausgestattet sind sie mit modernen Möbeln, die individuell vom Schreiner angefertigt wurden. Helle Töne wie Champagner und ein weiches Beige geben den Zimmern eine wohnliche und warme Atmosphäre. Die beiden Suiten erstrecken sich über zwei Stockwerke und sind unter anderem auch für eine Belegung mit vier oder sogar fünf Personen ausgelegt.

 

Für 2014 und die folgenden Jahre sind weitere Umbauarbeiten geplant“, erklärt Thorsten Hofmann. „Wir werden jetzt im Hauptgebäude einige Veränderungen vornehmen und freuen uns auf die ersten Feedbacks unserer Gäste.

 

 

CPH Hotels in Kürze:

Mittlerweile haben sich flächendeckend in ganz Deutschland inhabergeführte, in der City oder citynah gelegene Häuser in der 3 und 4 Sterne Kategorie angeschlossen. Geschäftsreisende und Städtetouristen sind die wichtigsten Zielgruppen der 1997 gegründeten Kooperation City Partner Hotels. Auf den Tagungsmarkt zugeschnitten ist das Angebot der Kooperationslinie Conference Partner Hotels. Die Häuser liegen überwiegend in ländlichen Regionen mit guter Erreichbarkeit. Als dritte eigenständige Linie unter der Dachmarke „CPH Hotels“ gibt es die Country Partner Hotels, die in ländlicher Umgebung ideale Voraussetzungen für entspannte und erholsame Tage bieten.