Hotels, Hotel buchenHotel zum besten Preis buchen!

Rheinland-Pfalz Ausflüge & Tipps für Unternehmungen

Ausflüge in Rheinland-Pfalz - Tipps für Unternehmungen in der Rhein-Region

Rheinland-Pfalz ist bekannt für seine schöne Ecken, Flüsse, Seen und auch Berge. Doch nicht nur landschaftlich hat die Rhein-Region einiges zu bieten. Auch tolle Familienausflüge mit Naturerlebnissen oder Attraktionen lassen sich hier wunderbar machen. Aus diesem Grund stellen wir Ihnen hier ein paar der für uns empfehlenswertesten Ausflugstipps zusammen, wenn Sie im City Partner Top Hotel Krämer in Koblenz zu Gast sind.

 

Ausflüge mit dem Ringticket durch die Mittelrhein-Region in Rheinland Pfalz

Burg Klopp am Rhein mit dem Ringticket erleben
Ausflüge zur Burg Klopp Bingen

Das Ringticket der Bingen-Rüdesheimer Schifffahrtsgesellschaft ist eine Erlebnis-Tour und eine Empfehlung für alle die an den Mittelrhein reisen möchten. 

Mit Schiff und Seilbahn bietet es viele Freizeitstationen an einem Tag und sorgt bei Jung und Alt für gute Laune und Begeisterung. Das Ringticket bietet ihnen die Möglichkeit neben einer Schifffahrt auch Museen, Sehenswürdigkeiten und sogar kleine Shoppingmöglichkeiten wahrzunehmen. Fahren Sie mit der Seilbahn hoch hinaus und genießen Sie den schönen Panoramablick über das Rheintal. Anschließend haben Sie die Möglichkeit die Natur zu genießen und durch die Rheinlandschaft zu Wandern sowie besondere Aussichtspunkte zu besuchen. Sie entscheiden was Sie interessiert und was Sie gerne machen oder besichtigen möchten und nehmen Sie sich die Zeit die Sie brauchen, denn es fahren immer wieder Schiffe und Seilbahnen von den unterschiedlichen Standorten. 

Hier ein Tourbeispiel:
Sie starten morgens in Rüdesheim und fahren mit der Kabinen- Seilbahn zum Niederwalddenkmal. Von dort aus genießen Sie einen wundervollen Blick über Rüdersheim und sind bereits im Ostein Park angekommen. Sie wandern etwa 3 km nach Assmannshausen zur Sesselbahn. Bei der Sesselbahn angekommen haben Sie immer noch einen wunderschönen Panoramablick über das Rheintal und die Möglichkeit sich bei einem kleinen Picknick von der Wanderung zu erholen. Weiter geht es mit der Sesselbahn nach Assmannshausen, wo Sie die Ruine Ehrenfels besichtigen können. Von dort fahren Sie mit dem Schiff nach Bingen, vorbei an dem Mäuseturm. In Bingen angekommen besichtigen Sie die Burg Klopp und fahren anschließend mit dem Schiff zurück nach Rüdesheim. Insgesamt stehen Ihnen 8 verschiedene Touren zur Verfügung, die samstags, sonntags und an Feiertagen täglich fahren. Einige Touren werden auch Werktags täglich angeboten. Weitere Informationen

Mögliche Besichtigungspunkte: 

Niederwalddenkmal: Erinnert an die Einigung Deutschlands 1871 und gehört zu der Gruppe, der überwiegend in der Zeit des Deutschen Kaiserreichs entstandenen Gedenkbauwerke. Des Weiteren gehört das Niederwalddenkmal seit 2002 auch zum UNESCO Welterbe des oberes Mittelrheintales 

Osteinpark: Ist ein Landschaftspark in Rüdesheim, welcher eine schöne Landschaft und verschiedene Aussichtsplattformen bietet. In einer idyllischen Landschaft findet man Ruinenarchitektur, einen Rittersaal und die Zauberhöhle, welche ein gemauerter, innen dunkler Gang ist und von allen Besuchern bewältigt durchlaufen werden muss um in einen Rundbau zu gelangen, der einen tollen Ausblick auf die Burg Rheinstein ermöglicht. 

Ruine Ehrenfels, Burg Klopp, Mäuseturm: Die Ruine Ehrenfels ist eine Burg, welche früher zusammen mit der Burg Klopp und dem Mäuseturm ein sehr wichtiger Bestandteil für die Mainzer Erzbischöfe war und gegen Angriffe aus dem Norden schützte. So wurde zu Kriegszeiten der Mainzer Domschatz in der Burg Ehrenfels gelagert.

Kommen Sie an den Mittelrhein und lassen Sie sich diese Ausflüge nicht entgehen! 
 
 

 

Ausflug zur historische Zahnradbahn am Drachenfels 

 
Die historische Zahnradbahn am Drachenfels bei Königswinter, die Drachenfelsbahn
Drachenfelsbahn Königswinter
Zwischen Königswinter und Bad Honnef, im Siebengebirge gelegen, befindet sich der sagenumwogende Drachenfels. Direkt am Rhein gelegen haben Sie hier zu jeder Jahreszeit einen wunderschönen Ausblick auf die malerische Umgebung. Im Sommer erblicken Sie grüne Wälder, während im Winter eine wunderschöne Winterwunderlandschaft auf Sie wartet. Gerade in den Wintermonaten umfängt Sie auf dem Drachenfels eine romantische Stimmung, mit den vielen Lichtern der Städte und Gemeinden in der Ferne. 
 
Eine schöne und in den etwas kühleren Monaten auch wärmere Alternative als zu Fuß stellt der Aufstieg mit der historischen Zahnradbahn dar. Lassen Sie die Wanderschuhe heute mal zu Hause und lassen Sie sich bequem auf den Berggipfel tragen und genießen Sie dabei die schöne Aussicht. Die Drachenfelsbahn Königswinter – welche bereits seit 1883 in Betrieb ist und seither in ihrem Originalgewand instand gehalten wurde - und sich vom Fuß des Drachenfels den Weg zum Gipfel bahnt ist die älteste der noch vier in Deutschland betriebenen Zahnradbahnen. Die historische Bahn beherbergt eine besondere Atmosphäre. Die und diese Fahrt wird Sie in längst vergangene Tage zurückversetzen. Seit 2006 hat die Stadt Königswinter standesamtliche Eheschließungen in den stehenden Fahrzeugen der Drachenfelsbahn angeboten. Die Drachenfelsbahn ist somit nicht nur ein historisches Relikt, sondern ein Transportmittel mit einem romantischen Charme, in welcher sich der Bund der Ehe schließen lässt. Am Gipfel des Drachenfels angekommen haben Sie die Möglichkeit im dort ansässigen Restaurant ein gemeinsames Mittag- oder Abendessen zu genießen oder die alte Burgruine zu erkunden. Entspannen Sie zu Zweit, abgelegen von der städtischen Hektik, und staunen Sie über den prachtvollen Blick auf den Rhein, der nun zu ihren Füßen liegt.
 

 

Besuchen Sie bei einem Ausflug die Römertherme in Bad Breisig

Der Alltag kann oft anstrengend und nervenaufreibend sein und lässt manchmal wenig Zeit für gemütliche und entspannte Zeit zu Zweit. Während eines romantischen Aufenthaltes am Rhein haben Sie die Möglichkeit gemeinsam mit Ihrem Liebsten oder Ihrer Liebsten zu Entspannen und gemeinsam Kraft für den daheimgelassenen Alltag zu sammeln und sich in trauter Zweisamkeit wieder zu Regenerieren. Schalten Sie zusammen ab und lassen Sie sich mal wieder so richtig verwöhnen. Schon die alten Römer wussten um die revitalisierenden Kräfte der Thermalbäder und fanden in ihren pompösen Bauten die ersehnte Kombination aus Körperpflege und -hygiene sowie Entspannung. Wer es sich damals leisten konnte verbrachte seine Freizeit in den Bädern und schöpfte hier Ruhe, Energie und Kraft. Heute ist die Römertherme in Bad Breisig Jedermann zugänglich und bietet die wunderschöne Möglichkeit romantische Stunden zu verbringen. Die Römer-Therme ist den antiken Bauten der Römer, welche hier entlang des Rheines lebten, nachempfunden und besticht durch seine schönen Verzierungen und das vielseitige Angebot. Das warme Thermalwasser wird ihre Verspannungen lösen und in den anliegenden Becken können Sie entspannt ein paar Bahnen ziehen. Lauschen Sie zusammen dem Rauschen des Wasser im Whirlpool oder schwitzen Sie gemeinsam in der Saunalandschaft, wo neben der traditionellen Sauna auch ein Dampfbad auf Sie wartet. In der angrenzenden Gastronomie können Sie sich stärken und nach dem Besuch Hand in Hand entlang der malerischen Rheinpromenade flanieren. Die kleine Kurstadt besticht durch ihre schöne Architektur und den Rheinblick und wird auch Sie verzaubern. Die größeren Städte in der Umgebung, wie zum Beispiel Koblenz, sind jedoch bequem und schnell zu erreichen. Entspannen Sie wie einst die Römer vor tausenden von Jahren und genießen Sie entspannte Zeit zu Zweit in einem tollen Ambiente: Diese Unternehmung wird Sie zusammenschweißen und nebenher bringen Sie Geist und Körper wieder in Einklang.

Öffnungszeiten:

Montag: 10.00 - 22.00 Uhr 
Dienstag - Freitag: 8.00 - 22.00 Uhr 
Samstag, Sonntag und Feiertag: 8.00 - 20.00 Uhr
 

 

Strandfeeling in Rheinland Pfalz - Ausflüge zum Kasteler Strand

Ein Strand inmitten urbaner Umgebung? Strandfeeling fernab vom Meer? Das alles finden Sie am Kasteler Strand, der nur rund zehn Kilometer von Wiesbaden entfernt liegt und daher schnell und bequem zu erreichen ist (Karte). Hier können Sie auf Liegestühlen relaxen und das bunte Treiben auf dem Rhein beobachten. Egal ob mit dem Auto, den öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Fahrrad: Die perfekte Idee für einen Tagesausflug zu Zweit.
 
 
Strand am Rhein, Rheinstrand
Strand am Rhein
Genießen Sie den Ausblick auf den Mainzer Dom und das Rheinpanorama während sich ihre Füße im Sandstrand vergraben können. Den Strand direkt vor der Haustür: Eine lange Anfahrt ans Meer können Sie sich sparen. Hier wurden tonnenweise Sand aufgeschüttet um ein authentisches Strandflair entstehen zu lassen und die zum mediterrane Flora wird Sie vergessen lassen, dass Sie am Rhein und nicht am Meer fernab der Heimat liegen. Gerade in den warmen Sommernächten entsteht hier ein romantisches Ambiente und so können Sie zusehen, wie sich die bunten Lichter der Stadt und der Mond auf dem Sagen umwogenden Fluss spiegeln. Wenn es zu warm wird können Sie natürlich die Füße ins Wasser halten und sich so die wohlverdiente Abkühlung genehmigen.
 
Der Eintritt an den Strand ist für alle Besucher frei und für das leibliche Wohl während ihres „Kurzurlaubs am Strand“ ist durch die direkt am Kasteler Strand ansässige Gastronomie vorgesorgt. Erkunden Sie den Rhein und kehren Sie zum Entspannen und Verweilen am Kasteler Strand ein. Lassen Sie die Seele baumeln und genießen Sie ihre Zweisamkeit. Beobachten Sie den Sonnenuntergang und lassen Sie sich von der romantischen Atmosphäre einnehmen. Die Kamera sollten Sie in keinem Fall vergessen, denn einen Urlaubschnappschuss mit ihrem Liebsten oder ihrer Liebsten am Strand am Rhein macht man gewiss nicht alle Tage.
 
 
 
 
 
 
 
 Ausflüge zur Burg Klopp Bingen - Foto: © Michael Ottersbach / pixelio.de
 Drachenfelsbahn   Foto: © Thomas Max Müller / pixelio.de 
 
 
 
Angebote für Kurztrips Kurzurlaub in Deutschland

 

Angebote für Städtetrips Städtereisen

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken