Online Buchung

Best Preis Garantie!

Presse

Presse

Region Pur in Garmisch-Partenkirchen Country Partner Hotel Almenrausch und Edelweiss

Der Winter erwacht so langsam aus seinem Winterschlaf und zeigt sich von seiner schönen Seite, mit viel Schnee. Passend dazu bekommen die CPH Hotels Zuwachs für Ihre Country Partner Hotels in der Wintersportregion Garmisch-Partenkirchen. So bietet die Alpenregion auch für CPH Gäste viel Inspiration und erlebnisreiche Urlaube.

Das neue Country Partner Hotel Almenrausch und Edelweiss ist das erste CPH Hotel in den Bergen und somit eine besondere Erweiterung der Country Partner Hotels. Idyllisch und mit einem tollen Blick auf die Alpenregion gelegen, ist das Hotel Almenrausch und Edelweiss mit seinen 24 hell und freundlich eingerichteten Zimmern der perfekte Ausgangspunkt für Wanderer und Wintersporturlauber. Bereits die Zimmernamen „Veilchen“, „Krokus“, „Zugspitze“ oder „Waxenstein“ zeigen den besonderen traditionell bayerischen Touch des Hotels.
Das gastfreundschaftliche Country Partner Hotel ermöglicht sowohl beim Aufwachen als auch vorm Einschlafen einen hervorragenden Blick auf die Zugspitze und sorgt mit seinem reichhaltigen Frühstück für einen guten Start in den Tag.

 

Neue Adventspiele bei CPH Hotels

Gewinnspiele Weihnachten AdventFreunde und Gäste der CPH Hotels können an verschiedenen interessanten und kreativen Gewinnspielen zur Adventszeit teilnehmen. Tolle Preise gibt es auf vielfältige Weise zu ergattern. Ab dem 23.11.2015 starten die Gewinnspiele auf weihnachtsgeschichte.cph-hotels.com.

 

„Nach der großen Beteiligung an den Adventsgewinnspielen der vergangenen Jahre, machen wir es dieses Jahr anders“, betont Sabine Möller, Geschäftsführerin der CPH Hotels. „Unsere Besucher sollen sich kreativ austoben und mit uns gemeinsam eine neue und moderne Weihnachtsgeschichte schreiben.“ Bereits die Blogparade aus dem vergangenen Jahr „Ich zeige dir den schönsten Platz in meiner Stadt!“ hat gezeigt das viele Menschen gerne Geschichten schreiben. „Wir rechnen deshalb mit zahlreichen spannenden Einsendungen“, so Sabine Möller.

Kunstvoll erleben mit CPH Hotels

Neues Hotel in Worpswede ergänzt Portfolio der Hotelkooperation

 

Für Kunstkenner ist Worpswede ein sehr spannendes Fleckchen Erde. Mit einer besonderen Mischung aus Kunst, Kultur und Landschaft zieht das kleine Örtchen im Teufelsmoor seit 1889 Gäste in seinen Bann. Gäste des Country Partner Hotel Worpsweder Tor, erleben diese Mischung in der besonderen Atmosphäre eines familiengeführten Hauses.

 

Das neueste Mitglied der CPH Hotels wurde erst 2004 gebaut und ist damit sehr junge Haus. Es fügt sich mit seinen klaren aber doch eleganten Turmelementen perfekt in die Landschaft Worpswedes ein. Mit 40 ruhigen und romantischen Zimmern und passenden Räumlichkeiten für Familienfeiern, Hochzeiten und Tagungen lässt es sich hier gut wohnen, feiern und entspannt tagen zugleich. Das kulinarische Angebot verspricht Genuss pur. Die Speisen auf der Karte werden vom Küchenchef und seinem Team je nach Saison und mit viel Liebe zum Detail zubereitet. Ergänzt mit speziellen vegetarischen und veganen Angeboten findet hier wirklich jeder Gast sein passendes Menü.

Austausch in toller Atmosphäre!

Im 19. Kooperationsjahr geht CPH neue Wege

 

Hoteliers der Hotelkooperation CPH HotelsEin Wochenende voller Ideen, neuer Kontakte und Anregungen: Im 19. Jahr der 1997 gegründeten Hotelkooperation CPH trafen sich die Hoteliers vom 7. bis 9.11.2015 im Conference Partner Hotel Park Soltau, um über neue Wege, Möglichkeiten und Technologien der Branche informiert zu werden und sich auszutauschen.

 

Am ersten Tagungstag suchten die mehr als 50 Teilnehmer von Kiel an der Ostsee über München bis hin nach Prag zusammen mit den Mitarbeitern der CPH Zentrale den regen Austausch. Kooperationsgründerin Sabine Möller nutzte in ihrer Keynote die Metapher von Fitnessstudio und Sportverein – die Stärken des Einzelnen müssen trainiert werden, damit in der Mannschaft alle gut zusammenspielen. Genutzt für die sprichwörtlich einzelnen Trainingseinheiten wurde dabei die Workshop Methode des sogenannten World-Café. Gastgeber in den einzelnen World-Cafés waren Mitarbeiter der CPH Zentrale aus Hamburg. Dabei drehte sich alles um neue Möglichkeiten Gäste zu gewinnen, Rechte, Regeln und Wissenswertes beim Internetmarketing, elektronische Vertriebswege und Kommunikation. Der zweite Tag stand im Zeichen von Mitarbeiterführung, -motivation und -gewinnung. Workshop-Leiter waren Ulf Kowanda von Performance Solution mit dem Thema F.I.S.H.!, Wulf-Hinnerk Vauk, er referierte unter dem Titel Business Diplomatie, Bettina Siesté/ Hotellösungen, die die D.I.S.G. Methode zum Erkennen und Einschätzen von Persönlichkeiten vorstellte und Helga Falk-Zarse, bei der sich alles um Mitarbeitermanagement drehte.

Kooperationen (er-)leben!

CPH Hotels und die Zeitschrift firts class laden zur Veranstaltung nach Schwerin

 

City Partner Hotel Arte SchwerinUnter dem Motto „Kooperationen leben“ hat die Fachzeitschrift first class eine Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen, bei der sich verschiedene Hotelkooperationen selbstständiger Hoteliers aus ganz Deutschland präsentieren können. In diesem Rahmen präsentiert sich CPH Hotels am 22. Juni 2015 und stellt sich den kritischen Fragen der Branchenkollegen im City Partner Hotel ARTE in Schwerin. Getagt wird in lockerer ‚World-Café-Atmosphäre‘. „Wir wollen die Gäste zum Mitmachen animieren. Sie sollen unsere lebendige Kooperation live in Aktion erleben“, so Sabine Möller, Geschäftsführerin der CPH Hotels.