Hotels, Hotel buchenBuchen Sie zum Bestpreis!

Pressemitteilungen | Webseite | Page 3

Pressemitteilungen | Webseite | Page 3

Aktiv in den Sommer

Neuzugang für die CPH Hotels im hohen Norden

 

City Partner Hotel Avantage KielSchon der Name des Hauses verbürgt sich für viel Spannung und Action während eines Aufenthaltes in Kiel. So startet man mit unserem neuen City Partner Sporthotel Avantage an der Ostseeküste in den Sommer. Das Inhaberpaar Inken und Torsten Nielsen hat nach vielen Stationen im Ausland (unter anderem in Dubai) nun ihren Heimathafen in Kiel gefunden.

„Es ist schön, nach Papenburg und Lütjenburg jetzt auch die Hansestadt Kiel anbieten zu können.“, freut sich Sabine Möller, Geschäftsführerin der CPH Hotels. Das City Partner Sporthotel Avantage eignet sich mit seinen 35 Zimmern ideal für kleine Gruppen und Geschäftsreisende. Aber auch der Wochenendtourist kommt hier voll auf seine Kosten. Nicht zuletzt durch das vielseitige, sportliche Angebot direkt im Haus. Mit sieben Tennis- und fünf Badmintonplätzen lassen sich hier wunderbar Turniere oder auch Einzelmatches spielen. Der hauseigene Fitnessraum steht für sportlich Aktive kostenfrei zur Verfügung und ist die ideale Ergänzung zu den ausgearbeiteten Walking- und Joggingstrecken um das Haus herum. Etwas ruhiger kann man es hingegen auf den nahegelegenen Golfplätzen angehen lassen, die zu den schönsten in ganz Schleswig-Holstein gehören.

Mit Schwung ins neue Jahr

CPH Hotels hat sich viel vorgenommen

 

Conference Partner Hotel Berghölzchen HildesheimDie CPH Hotels starten mit fünf neuen Partnerhotels in das Jahr 2015. Über die gesamte Republik verteilt, ergänzen die Neuankömmlinge das bereits vielfältige Hotelangebot der Kooperation. Neben Orten wie Deinste (Hamburger Umland) und Papenburg (Niedersachsen - Holländische Grenze), füllen nun auch Häuser in den Destinationen Kiel, Rothenburg o.d.T. und Hildesheim die CPH Landkarte auf.

 

Gerüstet und mit neuen Standorten im Gepäck blickt CPH Hotels zuversichtlich auf die Aufgaben für das kommende Jahr.

So betreuen die Mitarbeiter der Kooperationszentrale sich, neben dem Klassiker Verkauf, auch um andere tagesaktuelle Themen. „Als Kooperation sehen wir uns ebenso dafür verantwortlich, unsere Partner in anderen Bereichen wie Mindestlohn, Arbeitszeiterfassung und Brandschutz zu unterstützen. Dazu stellen wir umfangreiche Informationen zusammen, um den Hotels sinnvolle Hilfestellungen zu geben“, erklärt Sabine Möller, Geschäftsführerin der CPH Hotels. Die Auswirkungen, die das Thema Mindestlohn und Arbeitszeiterfassung mit sich bringen, sind nun in den Hotels spürbar. “Unser Betrieb wurde im Hinblick auf die korrekte Umsetzung bereits geprüft“, informiert Gerd Blatz, Direktor des CPH Hotels Amadeo in Mönchengladbach.

CPH Hoteliers gehen gemeinsam Lösungen an

Vom digitalen Gast über Verkauf bis hin zum Mitarbeiter

 

CPH Hotels Meeting 2014Im November trafen sich die Mitglieder der CPH Hotels zu ihrem jährlichen Meeting, diesmal in Essen.

 

Den Teilnehmern wurde erstmals die neue responsive Website der Kooperation den Hoteliers vorgestellt, die im kommenden Frühjahr gelauncht wird. Vorteil der neuen Seite: die optimale Darstellung der Inhalte immer und überall auf jedem Endgerät und Betriebssystem. Daneben standen Workshops zu den Themen digitale Gast, Verkauf und Generation Y im Mittelpunkt der Veranstaltung. Hier wurden unter anderem Maßnahmen zum Umgang mit dem Mitarbeitermangel diskutiert, die den Hotels und letztendlich der gesamten Branche helfen die Herausforderung anzunehmen.

Ein Koffer voller Geschichten ...

Erfolgreiche Aktion: "Ich zeige Dir den schönsten Platz in meiner Stadt!"

 

erfolgreiche Blogparade über Insider TippsDie Blogparade der CPH Hotels ist erfolgreich zu Ende gegangen und die Gewinner wurden ausgewählt. Bei einer Blogparade werden Leserinnen und Leser aufgefordert über ein vorgegebenes Thema zu schreiben und zu bloggen. Wir wollten alles rund um die Lieblingsplätze unserer Fans erfahren. Es erreichten uns viele Insidertipps aus den verschiedensten Ecken Deutschlands.

 

Den ersten Platz und damit Gewinnerin des Hauptpreises, belegt Petra Helene mit Ihrem Beitrag über Rügen und den Baumwipfelpfad. Weil sie es nicht nur geschafft hat den Leser diesen „Lieblingsplatz“ mit Worten schmackhaft zu machen, sie hat sich ebenso die Mühe gemacht, mit Bildern allen Lesern einen Eindruck in diese kunterbunte Baumlandschaft zu gewähren.“Ein echter Geheimtipp“, meint Nick Herbold, Social Media Beauftragter der CPH Hotels und Initiator der Blogparade „das werde ich mir in jedem Fall ansehen, wenn ich nach Rügen fahre.“

 

Neue Zimmer und Mitarbeiter!

Investitionen dank der Senkung der Mehrwertsteuer in der Hotellerie

 

Investitionen in der Hotellerie dank der Senkung der MehrwertsteuerInvestitionen in sechsstelliger Höhe. Neue Mitarbeiter und schöneres Ambiente für die Gäste der Hotels: all das bewirkt bisher die Senkung der Mehrwertsteuer. „Und es geht weiter“, so meint Sabine Möller. „Es hat sich also gelohnt, für die verminderte Mehrwertsteuer von sieben Prozent!

 

Eine Umfrage von CPH Hotels an ihre Kooperationsmitglieder hat ergeben, dass die Häuser in den vergangenen Jahren Ihre Ersparnisse aus der deutlichen Senkung der Mehrwertsteuer vor allem in Renovierungen und neue Mitarbeiter investiert haben.

 

Beispielsweise hat das City Partner Hotel Lenz in Fulda seine Zimmer und Flure umfassend modernisiert und darüber hinaus einen neuen Arbeitsplatz geschaffen.