Online Buchung

Best Preis Garantie!

Presse

Presse

Eröffnung: Die sichtbare Landmarke in Essen

City Partner Webers Hotel im Ruhrturm EssenCPH Hotels ist mit einem neuen Kooperationsmitglied in Essen vertreten. In der früheren Eon Zentrale eröffnet im August das neue City Partner Webers Hotel im RUHRTURM seine Pforten.

„Es ist schön in Essen vertreten zu sein. Die Stadt ist facettenreich, grün und absolut sehenswert! Ich bin gespannt, wie das neue City Partner Webers Hotel im RUHRTURM vor Ort von den Gästen angenommen wird“, so Sabine Möller, Geschäftsführerin der CPH Hotels.

In zentraler Lage zu City und Messe sowie dem Naherholungsgebiet Baldeneysee, stellt das City Partner Webers Hotel im RUHRTURM eine über die Grenzen der Stadt hinaus sichtbare Landmarke mit markanter Architektur dar. Zu erwarten sind 129 Hotelzimmer in drei wählbaren Kategorien Business, Business Plus und Superior sowie acht Appartements verteilt auf neun Etagen. „Dank der verschiedenen Zimmertypen werden auch Familien, Allergiker und ergonomische Komfortliebhaber ihr ‘Lieblingszimmer‘ im Haus finden“, da ist sich Hoteleigentümer Stefan Weber sicher.

Das Team Europa der CPH Hotels stellt ihr jüngstes Mitglied vor

Michael SchrabauerMichael Schrabauer vertritt CPH Hotels als Repräsentant in Österreich. Gemeinsam mit der Senior Account Managerin Benelux, unterstützt und erweitert der gebürtige Österreicher das Team Europa der CPH Hotels.

„Damit unterstützen wir die österreichischen Häuser in ihrem Heimatmarkt und bauen so schrittweise die Marke CPH Hotels im Ausland weiter auf“, so Sabine Möller, Geschäftsführerin und Inhaberin der CPH Hotels.

Der gelernte Restaurantfachmann hat mehrere Praxisjahre in führenden Hotelbetrieben in der Schweiz und in Österreich absolviert. Im Laufe der Berufsjahre wird er Spezialist für Vertrieb und Marketing. 1991 wird Michael Schrabauer Agenturleiter bei Trend Promotions Advertising Group Austria und arbeitet an der Entwicklung von begleitenden Verkaufspromotions für viele internationale Markenartikel am Point of Sales, Kampagnen & Gewinnspielentwicklung mit.

„Um auch den zukünftigen Ansprüchen unserer CPH-Gäste und Hoteliers gerecht zu werden, ist es hier besonders wichtig, den richtigen Ansprechpartner vor Ort zu haben“, erzählt Michael Schrabauer.

Hélène de Wolf übernimmt Entwicklung und Erweiterung der CPH Hotels Gruppe Benelux

 

Helene de Wolf CPH Hotels BeneluxDas Beste aus zwei Kulturen: Die Managerin Hélène de Wolf verstärkt das Team Europa der CPH Hotels. „Mit Hélène de Wolf sind wir auf einem gutem Weg, auf dem europäischen Markt Fuß zu fassen“, berichtet Sabine Möller, Geschäftsführerin der CPH Hotels, begeistert.

Die 46-jährige Hélène de Wolf startete bereits sehr erfolgreich mit den drei Kooperationen in Belgien und ist entschlossen den europäischen Markt für CPH Hotels zu erobern. „Weitere Kooperation stehen unmittelbar bevor“, betont die Senior Account Managerin Benelux.

Die gebürtige Niederländerin ist als Native Speaker sehr nah an ihren Kunden und vermittelt die Philosophie der CPH Hotels ‘Partner sein‘ optimal.

Aus ihrem Studium an der Hotelmanagement School in Maastricht und ihrer beruflichen Erfahrungen heraus, die sie in der Gastronomie und Hotellerie gesammelt hat, bringt Hélène de Wolf das nötige Know-how für ihre neuen Aufgaben mit. Darüber hinaus ist sie zertifizierter Coach der Woman’s Business Akademie und akkreditierte Team Management System (TMS) Trainer und Mentorin. Außerdem verbrachte sie bereits zehn Jahre in Deutschland und ist deshalb mit Sprache und geschäftlichen Umgangsformen bestens vertraut.

Spontane und flexible Reiseplanungen mit der CPH Hotels App

CPH Hotels AppDie kostenlose iPhone und iPad App der CPH Hotels organisiert die Reiseplanung schnell, spontan und ohne Papierchaos. Als mobiler Concierge informiert sie unkompliziert über aktuelle Angebote aller kooperierenden Partner der CPH Hotels. Natürlich ist es mit der CPH Hotels App außerdem möglich, unterwegs jederzeit Hotels zu finden und Zimmer zu buchen. "Besonders den mobilen Hotelgästen bieten wir damit eine sehr flexible Möglichkeit, Hotels spontan nach ihren jeweiligen Bedürfnissen auszuwählen", betont CPH Hotels-Geschäftsführerin Sabine Möller.

Die App orientiert sich strikt an den Anforderungen des anspruchsvollen Hotelgastes. So lässt sich bereits auf der Startseite entscheiden, ob CPH Hotels innerhalb einer bestimmten Kilometerzahl gefunden werden sollen oder eine Suche nach Regionen gewünscht ist. Ausführliche Beschreibungen der einzelnen Hotels und Informationen zu den jeweiligen Destinationen vereinfachen die Auswahl des richtigen Hotels zusätzlich. Von der Geschäftsreise über den Städtetrip bis zum Urlaub wird die App der CPH Hotels so zu einem unentbehrlichen Hilfsmittel für Planung und Durchführung eines perfekten Aufenthaltes.

Neues City Partner Hotel in HamburgHamburg meine Perle

Neues Kooperationsmitglied bei CPH Hotels

 

Mit dem City Partner Hotel Tiefenthal begrüsst die Hotelmarketing GmbH CPH Hotels ihr neuestes Partnerhotel in der Hansestadt Hamburg.

„Das Hotel im Stadtteil Wandsbek ergänzt unser Angebot mit seinen 48 gemütlichen Zimmern ideal“, betont Sabine Möller Geschäftsführerin der CPH Hotels. „Mit seiner Tradition und Gastlichkeit bietet das Haus einen familiären Zugang zur bunten Metropolregion im Norden“.

Das City Partner Hotel Tiefenthal liegt sehr zentrumsnahe und bietet den Gästen vielfältige Einkaufsmöglichkeiten. Zur Hamburger Innenstadt sind es nur wenige Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Dort befinden sich die historischen hanseatischen Handels- und Kontorhäuser, das Wahrzeichen der Hansestadt der Michel, die international bekannte Vergnügungsmeile Reeperbahn und nicht zu vergessen Hafen und Elbe. All das und noch viel mehr, wie die berühmtesten Musicals, und die neu entstehende Hafencity machen Hamburg zum Tor der Welt.