CPH Hotels BuchungsportalCPH Hotels - Einfach gute Gastgeber!


Vinaora Nivo Slider
↑ Hygienekonzept und Informationen zu COVID-19 ↑

Finden Sie Ihr Reiseziel

Hotels auf der Karte

Top Special: 1 Nacht Gratis

Angebote: 3=2

 

Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Hotels zum BESTPREIS buchen & Vielfalt genießen!

Unsere Hotelkooperation, mit ihren 3 und 4 Sterne Hotels in Deutschland und weiteren europäischen Ländern, bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten für Städtereisen, Kurzurlaub, Rundreisen, Gruppenreisen und Tagungen. Sie finden in unserem Portfolio Stadthotels, Landhotels und Tagungshotels. Für Übernachtungen in Städten wie Nürnberg, Münster oder Ulm finden Sie bei uns Hotels in bester Lage. Oder suchen Sie Ruhe und Natur, dann reisen Sie in den Thüringer Wald oder an den Bernsteinsee. Besuchen Sie historische Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel die Schlösser in Heidelberg und Schwerin oder erleben Sie die UNESCO Welterbestätten in Deutschland. Verbringen Sie ein paar erlebnisreiche Tage in Zürich oder Wien. Buchen Sie einen Urlaub in einer Finca auf Mallorca oder reisen Sie nach Italien und wohnen dort in einem Hotel direkt am Meer in Kalabrien.  Entdecken Sie einfach die Vielfalt der CPH Hotels und buchen hier Ihr Hotel zum besten Preis. Egal wohin die Reise für Sie geht - wir wünschen Ihnen eine schöne Zeit!

 

Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch!

CPH Hotels - Einfach gute Gastgeber!

Der Meistertrunk in Rothenburg ob der Tauber 2020
Termine: 29.05. bis 01.06.2020 / 04.09. - 06.09.2020 / 10.10.2020

Programm-Informationen

 

Hotel Goldener Hirsch Rothenburg ob der Tauber, Der Meistertrunk RothenburgMan könnte meinen, dass Rothenburg ob der Tauber ein verschlafenes, kleines Städtchen ist, in dem nicht viel vor sich geht. Doch die Stadt hat eine spannende Geschichte, die im Rahmen der Festspiele „Der Meistertrunk“ den Einheimischen und Besuchern vorgetragen und somit wieder zum Leben erweckt wird. Die idyllische Stadt im Frankenland wurde 1631 vom herrschsüchtigen Graf Johann Tserclaes von Tilly überfallen und belagert. Der katholische General zog schlussendlich mit 60.000 Soldaten in die Stadt ein und hielt Kriegsgericht.


In einem unfairen Prozess befahl er Brandschatzung und die Vernichtung der Stadt. Die Bewohner, völlig überrumpelt von dem Einmarsch der Armee, standen vor der Auflösung und Vernichtung ihrer Existenz. Anstatt sich ihrem Schicksal zu ergeben wurde nach einem Ausweg aus der Misere gesucht. Dieser wurde auch gefunden und somit lassen sich auch heute noch die historischen Gebilde der Stadt betrachten und bestaunen. Wie die Stadt und deren Bewohner gerettet wurden, wird während der Festspiele in Form von Konzerten und Theateraufführungen aufgezeigt. Des Rätsels Lösung soll an dieser Stelle nicht vorweg genommen werden – falls Sie mit der Geschichte von Rothenburg ob der Tauber nicht vertraut sind, sollten Sie sich überraschen lassen. Während des Pfingstwochenendes eines jeden Jahres verwandelt sich die Stadt in die historische Kulisse von 1631.


An den drei Tagen der Pfingstfestspiele steht wahrhaftig die ganze Stadt Kopf und es scheint als würden fast alle Bewohner sich bemühen Rothenburg o.d.T. in seinen Originalzustand zurückzuversetzen. Auf den Straßen werden Ihnen Pferdekutschen, Gaukler und Marktschreier begegnen. Die Kostüme der Rotheburger Festspiele sind weit über die Stadtgrenzen bekannt und werden jedes Jahr aufs Neue mit viel Liebe zum Detail verändert, damit die Zeitreise in das 16. Jahrhundert so authentisch wie möglich wirkt. Die Theater- und Konzertaufführungen stehen bei diesen Festspielen nicht im Vordergrund – vielmehr versucht die Stadt ein Gesamtbild der Belagerung im Jahre 1631 abzuliefern und die Ereignisse originalgetrau darzustellen.
Die Festspiele „Der Meistertrunk“ bieten Unterhaltung für Groß und Klein. Spielerisch werden die Jüngeren an die historischen Fakten herangeführt – für die älteren Besucher gibt es Wein und Bier, sowie andere kulinarische Köstlichkeiten, nach alter Rezeptur. Tauchen Sie ein in diese Welt und lassen Sie sich verzaubern!

 

Schlossfestspiele Schwerin - Termin: 11.06. - 10.07.2021

Hoteltipp ➤➤➤ City Partner Hotel ARTE
Programm-Informationen

 

Schweriner Schlossfestspiele, Hotels in Schwerin, Schweriner SchlossSeit über 20 Jahren kommen tausende Opernfreunde im Sommer in die Mecklenburgische Landeshauptstadt Schwerin, um dieses kulturelle Highlight zu erleben. 

 

In der Vergangenheit wurden Opern wie Aida, Il Trovatore, Ein Maskenball, Nabucco, Carmen, TOSCA, die Zauberflöte oder das Musical ANATEVKA (Fiddler on the Roof) zu den Schlossfestspielen aufgeführt.

 

Im Jahr 2021 werden die Schlossfestpiel-Besucher mit dem Musical "TITANIC" im Alten Garten und mit den Narrenspiel "DIE SCHILDBÜRGER" im Schlossinnenhof verzaubert.
 

Die seit 1993 stattfindenden Schweriner Schlossfestspiele unter Leitung des Mecklenburgischen Staatstheaters begeisterten die Besucher durch malerische Kulissen und imposante Aufführungen im Alten Garten oder Vorstellungen im Schlossinnenhof - die Locations sind wie dafür gemacht.

Haben Sie Tickets für die Aufführungen der Schlossfestspiele in Schwerin und suchen noch eine passende Unterkunft?

Dann übernachten Sie im ruhig gelegenen City Partner Hotel ARTE.

Zimmer in Schwerin buchen

 

Münchner Opernfestspiele - Termin: 24.06. - 31.07.2021

Hoteltipp ➤➤➤ Hotel Alarun
Programm-Informationen

 

Opernfestspiele München, Münchner OpernfestspieleDie Münchner Staatsoper zählt zu den renommiertesten Opernhäusern deutschlandweit und in den vergangenen Jahren hat sich die Metropole im Süden zu einem Mekka der Opernmusik gemausert. Die Opernfestspiele in München sind somit das absolute Highlight der klassischen Musikwelt in der Hauptstadt Bayerns. Im Juni und Juli eines jeden Jahres werden die Spielpläne der verschiedenen Häuser aufgestockt und Künstler aus der ganzen Welt werden eingeladen um ihre Inszenierungen dem Publikum vorzustellen.


Bereits 1875 fanden die ersten Festspiele statt, bei denen Opern Wolfgang Amadeus Mozarts und Richard Wagners aufgeführt wurden. Die Begeisterung der Zuhörerschaft war so groß, dass bereits im darauffolgenden Jahr die nächsten Opernfestspiele stattfanden. An dieser Tradition hat sich nichts mehr geändert – nur die Besucherzahlen nehmen von Jahr zu Jahr zu. Nicht nur das Programm der Münchner Opernfestspiele sondern auch die verschiedenen Spielstätten sind faszinierend. Das im Jugendstil gehaltene Prinzregententheater wurde um die Jahrhundertwende eigens für die Opernfestspiele errichtet und ist seitdem der zentrale Knotenpunkt der Festspiele. Dieser historische Ort – Uraufführungen von Heinrich Mann und Frank Wedekind fanden hier statt – bietet über 1000 Menschen Platz.

 

Nicht nur das in der bayrischen Staatsoper und im bayrischen Staatsballet finden ebenso Aufführungen verschiedenster Couleur statt, wie in der bekannten Allerheiligen-Hofkirche, in Museen und in kleineren Theatern. Ganz München wird zur Spielstätte des Opernspektakels. Ein besonderes Highlight der Münchner Opernfestspiele ist der Opern- und Konzertabend auf dem Max-Joseph-Platz vor dem Nationaltheater, der unter dem Slogan „Oper für alle“ steht. Hier findet ein Abend mit klassischer Musiker statt – das Ganze unter freiem Himmel und natürlich kostenlos. Im vergangenen Jahr besuchten rund 12.000 Besucher dieses Spektakel. Neben den Opernaufführungen finden eine Vielzahl an klassischen Konzerten statt, die sich in allen Epochen der Musikgeschichte bewegen. Hinzu kommen noch Theater, Ballet, Filmaufführungen und Ausstellungen der bildenden Künste – in München werden gewiss alle Sinne verwöhnt.

Ulmer Zelt - Termin: 18.05. - 02.07.2022

Hoteltipp ➤➤➤ City Partner Hotel Goldenes Rad
Programm-Informationen

 

Hotel Goldenes Rad Ulm, Ulmer Zelt HotelsWenn der Sommer so langsam ins Land zieht, beginnt die erste Vorfreude der Festspiel- und Festival-Freunde. Das Einzige, was dieser Freude im schlimmsten Falle einen Abbruch ermöglicht ist der Gedanke daran, dass ein Festspiel oder Festival meist viel zu schnell vorbei ist. Das müssen sich auch die Organisatoren des „Ulmer Zelt“ gedacht haben und somit laufen diese Festspiele sechs Wochen lang im Sommer und verzaubern die malerische Stadt Ulm in eine Metropole voller Kultur und Musik. Besuchen Sie das historische Pflaster und erleben Sie Musik und Kultur auf einem Weltklasse - Niveau. 

 

Austragungsort ist für dieses Festival ein riesiges Festzelt was eigens zu diesem Anlass inmitten der Stadt Ulm errichtet wird. Das Festzelt steht in der Ulmer Friedrichsau, am städtischen Volksfestplatz, direkt zwischen dem Messegelände und der idyllischen Donau. Von diesem zentralen Knotenpunkt aus haben Sie die Möglichkeit zwischen den Veranstaltungen die Stadt mit ihren kleinen und großen Attraktionen zu besichtigen. Wandeln Sie auf den historischen Spuren und entdecken Sie pompöse Bauten mit aufwendig verzierten Giebeln und Zeitzeugen in Form von Statuen und Denkmälern. 

Das Festival besticht durch sein abwechslungsreiches und vielfältiges Programm. Tagsüber ist das Programm auf die jungen Besucher abgestimmt: Hier gibt es ein lehrreiches und unterhaltsames Kinderprogramm für die Kleinen, bei dem Sie spielend an Kultur und Musik herangeführt werden. In den Abendstunden finden die unterschiedlichsten Musikgenres Einzug auf der Bühne. Egal ob Jazz, Klassik, Pop oder Rock: Hier findet ein Jedermann ganz etwas nach seinem Geschmack. Das Programm ist schon Wochen zuvor einzusehen und so können sich auch die langfristigen Planer aussuchen, an welchem Tag oder Wochenende Sie das „Ulmer Zelt“ besuchen möchten. 

Neben regionalen und nationalen Künstlern stehen jedes Jahr Stars der Musik- und Kulturszene auf dem Programm, die sonst nur in Weltmetropolen wie New York oder London anzutreffen sind. Lassen Sie sich von den Orchestern eine Gänsehaut einjagen, wippen Sie mit den Füßen bei schönen Jazz-Nummern oder stimmen Sie bei ihren Lieblings-Popkünstlern mit ein. Außerdem gibt es zahlreiche Theater und Varieté Aufführungen die Sie zum Lachen, Nachdenken und Staunen bringen werden. Die gelassene Atmosphäre macht dieses Festival zu etwas Einzigartigem und Besonderem, aber überzeugen Sie sich einfach selbst! 

Kommen Sie zum Ulmer Zelt nach Ulm und übernachten im City Partner Hotel Goldenes Rad

Zimmer in Ulm buchen

Mozartfest Würzburg - Termin: 28.05. - 27.06.2021

Hoteltipp ➤➤➤ City Partner Hotel Strauss
Programm-Informationen

 

Mozartfest Würzburg, Hotels in WürzburgNur ein einziges Mal besuchte Mozart Würzburg. In einem Brief an seine Schwester beschrieb er das gute Essen und die prächtige Stadt. Was die Stadt dazu veranlasste ausgerechnet dem verstorbenen Komponisten ein solches Festival zu widmen, ist eine Frage, auf die es eine simple Antwort gibt. Hermann Zilcher, ehemaliger Leiter des Würzburger Konservatoriums und Initiator des ersten Mozartfestes war bekennender Mozart-Fanatiker. Dies war der Grund warum 1921 das erste Mozartfest in Würzburg stattfand.

 

Und so scheint es heute als hätte der österreichische Komponist ebenfalls im Süden Deutschlands gewirkt, verwandelt sich zum Mozartfest die Stadt einen Monat lang in ein Mozart-Zentrum. Seit jeher findet das Mozartfest ein Mal im Jahr statt und verzaubert seine Besucher mit den Klängen der klassischen Musik. Würzburg bietet der klassischen Musik dabei eine wundervolle Kulisse: Die rund tausend Jahre alte Stadt ist noch immer gesäumt mit alten Gehwegen, Teilen der alten Stadtmauer und historischen Bauten. In den klassischen Konzertsälen der Stadt, wie etwa dem Hochamt oder dem Kaisersaal, werden einige der rund vierzig Konzerte und Veranstaltungen ausgetragen.

Mozart, Mozartfest WürzburgAber auch die anderen Austragungsorte bergen eine altertümliche Magie in sich: Die Neubaukirche und das Kloster Bronnbach werden Sie mit Hilfe des restaurierten Inneren in Mozarts Tage zurückversetzen. Die Würzburger Residenz ist nicht nur ein Ort für Konzerte während der Festspiele, sondern auch UNESCO-Weltkulturerbe, erkunden Sie schon am Mittag das eindrucksvolle Gebäude, während Sie sich am Abend von den Klängen der Musik und einem lokalen Frankenwein verwöhnen lassen.

Neben den traditionellen Symphonie- und Orchesterkonzerten hat das Mozartfest seinen Horizont stets erweitert, sodass es viele facettenreiche Veranstaltungen rund um die klassischen Konzerte gibt.

Der Nachwuchswettbewerb „Aufgehende Sterne“ präsentiert Ihnen schon heute die Klassikstars von Morgen, Veranstaltungen rund um Mozarts Leben finden im Herzen Würzburgs an den ersten Tagen der Festspiele statt. Und für die Kleinen gibt es lehreiche und unterhaltsame Konzerte und Events. Mozart im Frankenland und nicht in Salzburg – lassen Sie sich überraschen.

 

Kommen Sie zum Mozartfest nach Würzburg und übernachten im City Partner Hotel Strauss!

Zimmer in Würzburg buchen